Awards

Role Model Award

Role Model Awards & Gala Dinner

Am Abend des ersten Forum-Tages werden zum fünften Mal die „ FIM-Role-Model-Awards“ verliehen. In insgesamt fünf Kategorien wurden vorbildliche Leistungen im sozialen Bereich ausgezeichnet. Den Preis erhielten die letzmaligen Gewinner aus den Händen von S.D. Prinz Constantin von und zu Liechtenstein und den Vorgängern in den jeweiligen Kategorien.

Die Gewinner des Role Model Awards

Kategorie 1 – Persönlichkeit

2919 – Hamilton Ayiera Nyanga, Ayiera Initiative
2017 – Alexander Fangmann, Captain of the Blind National Team
2015 – Hans Sarpei, former Football Profi, Schalke 04, VfL Wolfsburg, FC Köln
2013 – Sir Robert ‘Bobby’ Charlton, former National Player England
2011 – Jim Cassell, Manchester City

Kategorie 2 – Organisationen (bspw. NGOs, Hilfswerke) 

2019 – U.S. Soccer Foundation
2017 – Terre des hommes
2015 – Sky Foundation Germany
2013 – Bundesliga Foundation
2011 – Zayed Higher Organization for Humanitarian Care and Special Needs in Abu Dhabi

Kategorie 3 – Soziale Abteilung bei einem Fußball-Club (bspw. Club-Stiftungen, Social Departments)

2019 – Eintracht Frankfurt e.V. 
2017 – Fussball-Club St. Pauli von 1910 e.V.
2015 – SV Werder Bremen
2013 – Arsenal FC, Foundation
2011 – Liverpool FC

Kategorie 4 – Soziale Arbeit eines Fußball-Clubs

2019 – Rangers FC
2017 – Paris Saint-Germain Football Club
2015 – Chelsea F.C.
2013 – Sport Lisboa e Benfica
2011 – Real Madrid C.F.

Kategorie 5 – Lifetime Role Model (seit 2015)

2019 – Demba Ba
2017 – Prof. Denise Barrett-Baxendale
2015 – Jakob ‘Köbi’ Kuhn

 

 

Football is more Foundation, Zollstrasse 82, Postfach 231, 9494 Schaan, Fürstentum Liechtenstein
www.footballismore.org